Gemäß Artikel 13 Gesetz 1 und 2 Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über des freien Datenflusses sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (nachstehend “RODO”) vom 25. Mai 2018 in Kraft, wir möchten Sie darüber informieren, dass:

1) Der Administrator Ihrer persönlichen Daten is: MALTEX – ADAM MALCZYSZYN, 58-372 Boguszów-Gorce, Straße: Reymonta 1d

2) Ihre personenbezogenen Daten und Daten anderer kooperierender Personen werden auf der Grundlage des anwendbaren Rechts, geschlossenen Vereinbarungen und auf der Grundlage der erteilten Einwilligung. Die Verarbeitung Ihrer Daten ermöglicht Ihnen Folgendes: Erbringung von Dienstleistungen entsprechend dem Tätigkeitsbereich von Maltex – Adam Malczyszyn, Kontaktaufnahme mit der Erbringung von Dienstleistungen sowie Versenden von Informationen über geplante Aktivitäten und Marketinginformationen. Insbesondere verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:

a) im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen (einschließlich der Ausführung von Aufträgen, der Abrechnung und der Kommunikation im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen. Bearbeitungsgrundlage: Unentbehrlichkeit für die Ausführung der Bestellung (Artikel 6 Gesetz 1 Buchstabe b RODO) Wenn Sie uns bei der Registrierung oder während der Nutzung des Dienstes Daten zur Verfügung gestellt haben, deren Anwendung freiwillig war, dann ist die Basis für die Verarbeitung personenbezogener Daten die Zustimmung (Artikel 6 Gesetz 1 Buchstabe a RODO)

b) im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Beschwerden und eventuellen Ansprüchen. Die Grundlage für die Verarbeitung ist das berechtigte Interesse von Maltex – Adam Malczyszyn (Artikel 6 Gesetz 1 Buchstabe f RODO), der darin besteht, Informationen über die Zusammenarbeit (unter anderem die Geschichte der für Sie erbrachten Dienstleistungen, die Kommunikation mit uns und die Zahlungen) zu sichern ) um eventuelle Ansprüche abzuwickeln;

c) für analytische oder statistische Zwecke. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse von Maltex – Adam Malczyszyn (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) des RODO, das darin besteht, Finanz- und Verkaufsanalysen für die interne Berichterstattung zu verwenden und optimale Richtungen für unsere Entwicklung festzulegen.

3) Die Empfänger Ihrer persönlichen Daten sind:

  1. Behörden und Stellen, die öffentliche Aufgaben wahrnehmen oder im Auftrag von Behörden handeln, soweit dies für Zwecke der Fall ist, die sich aus den Bestimmungen des allgemein gültigen Rechts ergeben
  2. andere Unternehmen, die personenbezogene Daten auf der Grundlage einschlägiger Vereinbarungen verarbeiten, die mit Maltex – Adam Malczyszyn unterzeichnet wurden, für die der Administrator der Direktor der Einrichtung ist.
  1. Stellen, die die Aufgaben des Administrator für persönliche Daten ausführen, wie: Postbetreiber, Bank, Anbieter von Domänensoftware

4) Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der zur Erreichung des in Punkt 3 genannten Ziels / Zwecks erforderlich ist, jedoch nicht kürzer als für den in den Archivierungsvorschriften oder anderen gesetzlichen Bestimmungen angegebenen Zeitraum.

5) Sie haben das Recht, vom Administrator zu verlangen:

a) Zugang zu ihren Daten und Erhalt ihrer Kopien,

b) um Ihre Daten zu korrigieren,

c) um Daten zu löschen, beschränken Sie die Datenverarbeitung in folgenden Fällen:


– Die Daten sind nicht mehr für die Zwecke erforderlich, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden

– Die betroffene Person hat der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprochen

– personenbezogene Daten werden unrechtmäßig verarbeitet

– Personenbezogene Daten müssen entfernt werden, um der gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

– Die betroffene Person stellt die Richtigkeit personenbezogener Daten in Frage

d) der Verarbeitung von Daten aufgrund des berechtigten Interesses des Administrators zu widersprechen – wir werden Ihre Daten in dieser Hinsicht nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können nachweisen, dass sie für die Erfüllung der durch das allgemein anwendbare Recht auferlegten Aufgabe erforderlich sind.

e) zur Datenübertragung

f) das Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollinstanz einzureichen,


Um die oben genannten Rechte (Buchstabe a-f) auszuüben, wenden Sie sich bitte an den Administrator oder den Inspector für persönliche Daten.

7) Sie haben das Recht, bei an das Aufsichtsorgan Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten verstößt, und ab dem 25. Mai 2018. Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016 / 679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über des freien Datenflusses sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG

8) Bereitstellung personenbezogener Daten zur Erreichung der oben genannten Ziele je nach Art des Falles Maltex Adam Malczyszyn – Dies kann eine gesetzliche Anforderung, eine vertragliche Bedingung, eine Bedingung zum Abschluss eines Vertrags oder frei vereinbart werden mit Zustimmung. In Fällen, in denen die Bereitstellung personenbezogener Daten zur Regelung einer bestimmten Angelegenheit zwingend erforderlich ist, die Nichterfüllung der erforderlichen personenbezogenen Daten kann dazu führen, dass keine wirksamen Maßnahmen ergriffen werden, um den Zweck oder die Erbringung des Dienstes zu erreichen.

9) Ihre Daten können automatisiert verarbeitet werden und werden nicht profiliert.